Workshops & Kurse

In regelmäßigen Abständen bietet der Verein Sonderveranstaltungen wie Workshops, Seminare und Kräuterwanderungen an. Die Veranstaltungen finden vorrangig im Raum Wien statt. Weitere Projekte in anderen Teilen Österreichs sind geplant.

In unseren Seminaren vermitteln wir auf kompakte, aber verständliche Art und Weise das theoretische Rüstzeug, um das Potential natürlicher Anwendungen für sich persönlich erschließen zu können. Inhaltliche Schwerpunkte betreffen u.a. Kräuter und Heilpflanzen in ihrer jeweils spezifischen Jahreszeit; Heilpflanzen und ihre Indikationen für Haut oder Entgiftung, Wirkstoffe zur Herstellung von Cremes, Salben oder Tinkturen; oder Heilkräuter für Frauen.

Die Workshops von naturGUTnutzen betonen die praktische Seite des Themas. Hier lernen die Teilnehmenden, wie sie mit Hilfe von Heilpflanzen Salben und Tinkturen für den Eigengebrauch selber erzeugen können; wie sich mit Kräutern kulinarische Highlights kochen oder Liköre ansetzen lassen; oder wie leicht es ist, aus natürlichen Grundstoffen seine eigene Kosmetik herzustellen.

In regelmäßig stattfindenden Kräuterwanderungen und weiteren Exkursionen in die Natur werden die theoretischen und praktischen Kenntnisse schließlich trainiert und erweitert. Hier lernen die Teilnehmenden auch, wie Heilkräuter und andere natürliche Ressourcen in ihrer angestammten Umgebung zuverlässig identifiziert und nachhaltig gesammelt werden.

AKTUELLE TERMINE

17. Oktober 2020, 10.00 – 13.00

Wildkräuterwanderung: Kräuter finden mitten in Wien Johann-Staud-Straße 75, 1160 Wien, Österreich

Bei einem ausgedehnten Spaziergang über die Steinhofgründe lernen Sie heimische Wildpflanzen kennen. Erfahren Siewelche Vielfalt anessbaren Pflanzen und Wildkräutern es in unserer Umgebung zu entdecken gibt. Im Mittelpunkt der Kräuterwanderung steht das Kennenlernen von heimischen Wildpflanzen und deren Verwendung in der Küche.

Gemeinsam mit Eva durch die Steinhofgründe. Eine Veranstaltung der VHS Penzing. Anmeldung erforderlich hier.

Treffpunkt: Feuerwehr Steinhof (Gruppenwache
Steinhof) Johann-Staud-Str. 75, 1160 Wien (Bus 46 B)

20. Oktober 2020, 19.00- 21.00

Haltbarmachen von Lebensmitteln, VHS Penzing, Hütteldorferstraße 112, 1140 Wien

Ihr möchtet keine Lebensmittel verschwenden und das Gefrierfach ist einfach zu klein? Es gibt vielfältige Methoden, fertige und halbfertige Gerichte anderweitig haltbar zu machen, ganz ohne Gefrierschrank. In diesem Vortrag gibt es Basistipps & Kniffe, wie Sie Ihre eigenen Lieblingsgerichte konservieren können.

Eine Veranstaltung der VHS Penzing. Anmeldung hier.

Die Workshops von naturGUTnutzen betonen die praktische Seite des Themas. Hier lernen die Teilnehmenden, wie sie mit Hilfe von Heilpflanzen Salben und Tinkturen für den Eigengebrauch selber erzeugen können; wie sich mit Kräutern kulinarische Highlights kochen oder Liköre ansetzen lassen; oder wie leicht es ist, aus natürlichen Grundstoffen seine eigene Kosmetik herzustellen.

Insgesamt bieten wir in unseren Veranstaltungen die Vermittlung von Kenntnissen über:

  • heimische Wild- und Heilpflanzen
  • botanisches Wissen sowie Erkennungsmerkmale der einzelnen Wild- und Heilpflanzen
  • Verarbeitung von Naturprodukten sowie Wild- und Heilpflanzen
  • achtsame Nutzung von heimischen Pflanzen
  • heimische Obst- und Gemüsesorten und deren Artenvielfalt
  • Anbaumöglichkeiten der Heil- und Nutzpflanzen für den eigenen Garten
  • gesunde Lebensweise, Ernährung und körperliche Fitness